Unsere Zielgruppen

Wer kann Autismustherapie erhalten?

Das mehrdimensionale Therapieangebot richtet sich altersunabhängig an alle Menschen, die in einer der drei Kategorien des autistischen Spektrums diagnostiziert sind, und bei denen ein konkreter Hilfebedarf an autismusspezifischer Förderung und Unterstützung definiert ist.

Es gibt die Zielgruppe sehr junger Menschen (Säuglinge, Klein- und Vorschulkinder), die von einer der beschriebenen autistischen Störungen betroffen oder bedroht sind. D.h. bei denen der Eintritt der Störung nach ärztlicher oder sonstiger fachlicher Sicht mit hoher Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist. Hier ist das Ziel der Eingliederungshilfe durch frühest mögliche therapeutische Interventionen eine Manifestation autistischen Verhaltens abzuwenden und die Entwicklung weiterer schwerwiegender Begleitstörungen zu verhindern sowie als schulvorbereitende Maßnahme soziale Orientierung und interaktives Lernen anzubahnen und zu ermöglichen.

Des weiteren gibt es die Zielgruppe von autistischen Kindern und Jugendlichen, denen eine angemessene Schulbildung im Rahmen der allgemeinen Schulpflicht und zum Besuch weiterführender Schulen, wie auch zur schulischen Ausbildung für einen angemessenen Beruf, einschließlich des Besuches einer Hochschule, wie auch Hilfen zur Ausbildung für eine sonstige angemessene Tätigkeit ermöglicht werden muss.

Für die Zielgruppe autistisch behinderter Erwachsener wird gleichfalls ein autismusspezifisches Unterstützungs- und Förderangebot bereitgehalten. In Einzelfällen bedürfen auch Erwachsene der autismusspezifischen Förderung und Begleitung als Hilfe zum Erwerb praktischer Kenntnisse und Fähigkeiten, die erforderlich sind, dem autistisch behinderten Menschen die für ihn erreichbare Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft  zu ermöglichen und eine Hilfe zur Förderung zur Verständigung mit der Umwelt zu gewähren.

Kontakt

autismus Saarland e.V.
Hauptstr. 113
66740 Saarlouis
regio@autismus-saarland.de
 
Spendenkonto
autismus Saarland e.V.
Kreissparkasse Saarlouis
IBAN:
DE51593501100046700050
BIC: KRSADE55XXX
 
Saarlouis
Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH
Hauptstrasse 113
66740 Saarlouis
 
Außenstelle Homburg Beeden
Saarbrücker Straße 116
66424 Homburg
 
Spendenkonto
Autismus-Therapie-Zentrum Saar gGmbH
Kreissparkasse Saarlouis
IBAN:
DE42593501100075301341
BIC: KRSADE55XXX